Suche

Weltlesebhne

Die Weltlesebühne ist ein Zusammenschluss von Übersetzern aus Berlin, Frankfurt, Freiburg, Hamburg, Heidelberg, Köln und Zürich. Ihre Veranstaltungen widmen sich der internationalen Literatur und ihren häufig unbekannten Co-Autoren. Vorgestellt werden Textübertragungen aus allen erdenklichen Sprachen, Epochen und Gattungen. Die Übersetzer berichten aus ihrer Werkstatt und erkunden gemeinsam mit dem Publikum das weite Feld zwischen den Sprachen und Kulturen. >> mehr

Frankfurt am Main | 6. Dezember 2017 | 19.30 Uhr
José Eduardo Agualusa: Eine Allgemeine Theorie des Vergessens
Der Übersetzer Michael Kegler und Anita Djafari im Gespräch
Ort: Haus des Buches, Braubachstraße 16, 60311 Frankfurt am Main
Eintritt 8 Euro, ermäßigt 4, Mitglieder von Litprom, des Anderen Literaturklubs und der Büchergilde haben freien Eintritt
>>mehr